Produkte
21647
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-21647,cookies-not-set,stockholm-core-1.2.1,select-theme-ver-5.2.1,ajax_leftright,page_not_loaded,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive
Title Image

Produkte

Vorteile der neuen CAMPTON Biochip-Reader-Systeme

Der Nachweis von Biomarkern in einer Blutprobe von Patienten basiert derzeit auf immunologischen Assays („enzyme-linked immunosorbent assay“ [ELISA] und „recombinant immunoblot assay“ [RIA]). Diese Tests erfordern in der Regel Labore, geschultes Personal und sind zeitaufwändig (z. B. 1-3 Tage, um Ergebnisse zu erhalten).

 

Tragbare Diagnosegeräte wie der CAMPTON Biochip Reader™ bieten ein schnelles Testergebnis, das im Bereich der medizinischen Versorgung sehr vorteilhaft wäre. Der Vorteil unseres Systems für den Endkunden (sowie für unsere direkten Kunden, Ärzte und Krankenhäuser) ist, dass es weniger Kosten verursacht und weniger Zeit benötigt. Es dauert weniger als 15 Minuten, um den Test durchzuführen und die Ergebnisse sofort zu erhalten.

 

Das System ist bewusst darauf ausgelegt, mit verschiedenen biologischen Substanzen die entsprechenden Krankheiten zu identifizieren.

Mögliche Anwendungen für das Biochip-System

 

  • Allergien
  • Blutkrebs/ Leukämie
  • Zecken-Borreliose / Borreliose
  • Hepatitis / Entzündung der Leber
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Infektionskrankheiten (wie Malaria, Ebola, HCV, HIV, Zika-Virus)
  • Multiple Sklerose
  • Prostatakrebs
  • Unteraktive Schilddrüse / Hypothyreose
  • Virale Durchfallerkrankungen

Wir können fast jeden ELISA-basierten Assay in die Biochip-Plattform integrieren, solange krankheitsspezifische Proteine in irgendeiner Art von Körperflüssigkeit gefunden werden können.

Ausblick

Die Serienproduktion der ersten Reader-Version soll 2019 beginnen.

Ein miniaturisierter Reader für mobile Diagnostik ist bereits in der Entwicklung.